DIE LÖSUNG FÜR DEN AUTOMARKT

VERKAUF, KAUF UND TAUSCH VON FAHRZEUGEN

News

Neue Outfits für Nissan-Modelle

30 Dez 1311

Der japanische Autohersteller Nissan hat offizielle Bilder zu den Extra-Versionen einiger seinen Fahrzeuge veröffentlicht, die live auf der Tuning-Messe in der japanischen Hauptstadt Tokio im nächsten Jahr präsentiert werden. Insgesamt sind es 14 Modelle. Eins der Highlights ist der SUV X-Trail Nismo - er wird agrressiver, bekommt aerodynamische Schürzen und Dekor-Einsätze in rot. Bei den Tunern aus Nismo sind auch das Kompakt-Fahrzeug Note und der Minivan Serena gewesen - beide Modelle wurden ebenso durch die aggressiveren Stoßfänger aufgewertet.

Ein ganz besonderes Highlight ist die Zusammenarbeit von Nissan und dem französischen Mode-Couturier “Lolita Lempicka”. Ein Touch französischer Mode haben drei Fahrzeuge von Nissan erhalten - Juke, Note und March (alternative Bezeichtnung bei uns: Micra). Diese Autos haben eine Außenlackierung in schwarz-weiß erhalten. Und die Limousine Nissan Sylphy (alternativ: Sentra) wird in der Version S Touring auf der Tuning-Messe vorgestellt.

Außerdem haben folgende Modelle ein Update erhalten: Leaf Aero Style, Key-Car Dayz, Minivan Eigrand Rider Black Line und Supersportler GT-R Nismo N Attack Package sowie Motul Eutech GT-R. Außer der Auffrischung optischer Merkmale sind natürlich auch veränderte technische Werte zu erwarten, diese werden allerdings noch geheim gehalten.

Kurz vorher hat das Tuning-Atelier den Flaggschiff-SUV Nissan Patrol überabeitet: Änderungen gab es nicht nur im Exterieur, sonder auch unter der Haube - das Auto erhielt einen stärkeren V8-Motor.

(Foto: Nissan Automobil AG)

Videos
Letztlich scheint das für den Moment auch egal, denn entscheidend ist für Musk sein heutiger dritter Streich, das Model 3. Für 35.000 US-Dollar wird es auf den Markt kommen. Und angesichts dieses Preises und der Fangemeinde, die man sich vor allem mit dem…
Die Hyundai Edeltochter Genesis zeigt in New York das „New York Concept“ – und das ist nicht weniger als die schickste Überraschung der Automesse. Der ehemalige Design-Meister von Lamborghini, Manfred Fitzgerald, der jetzt Chef-Designer von Genesis ist,…
Optisch sieht die Studie wie eine Antwort von BMW auf den so genannten ¨Silber Fish¨ von Mercedes-Benz, allerdings in Form einer Schlange in Kupfer-Farbe. Der Vision Next 100 wurde geschaffen, um die neuesten Technologien der Marke zu demonstriert - und den…
Testdrives
Opel Adam 2014
Danke, Gott, dass Du Adam am sechsten Tag erschaffen hast – seine Nachkommen haben lange überlegt, aber schließlich den Opel Adam zur Welt gebracht. Danke, Herr Adam Opel, dass du eine Firma vor 150 Jahren gegründet hast, die den Opel Adam verwirklicht hat.…
Was ist der Unterschied zwischen einem Spaceback und einem Stufenheck bzw. einem Fließheck? Das ist hier die Frage. Oder auch: Welche Autokarosserie ist in Europa beliebt? Im Süden mag man kleine und mittlere Schrägheck- oder Fließheck-Wagen, im Norden werden…
Bugatti Chiron 2017
Der Bugatti Chiron ist der Erbe des 1000 PS starken Veyron, und auch ein Triumph der Ingenieurwissenschaften und einfach der Beste der Besten der Besten ... unter den Fahrzeugen der Gegenwart. Aber für Bugatti ist er mehr als ein Fahrzeug - das Unternehmen…
Bewertungen der Autobesitzer
Volkswagen Jetta 2013
Moin Moin. Ich hatte vor dem Jetta einen Ford Focus, wollte nach dem Verkauf etwas in der ähnlichen Klasse, aber mit all den Sachen, die mir in meinem Focus gefehlt haben. Ja, ich habe den Wagen gefunden, aber dann die Vorteile vom Focus verloren, die ich…
Chevrolet Cruze 2012
Ich bin vielleicht verrückt, aber ich habe das Fahrzeug ohne lange aussuchen und überlegen gekauft - das Auto und die Außenlackierung haben gestimmt, genauso wie der Preis. Die ersten Eindrücke sind immer am spannendsten. Beim Starten machen die Zeiger eine…
Opel Meriva 2006
Meine Frau und ich haben beide unsere vorherigen Fahrzeuge verkauft und haben das Geld in Hausbau und entsprechende andere Ausgaben investiert. Außerdem war meine Frau noch im Erziehungsurlaub und im Prinzip die Kinder wachsen schnell, deswegen brauchten wir…